Zur Blog Übersicht

Zelos – die neue ATLAS-Anwendung für Zolldokumente

Author Nese Öztunc Geschrieben von Nese Öztunc, am 11. April 2019

Prozesse medienbruchfrei gestalten

Die Bundesregierung schafft mit dem Programm „Digitale Verwaltung 2020“ Rahmenbedingungen, um die Potenziale der Digitalisierung effektiv zu nutzen. Dies schafft zukünftig Transparenz, Effizienz, Barrierefreiheit und Freundlichkeit gegenüber Bürgern und Unternehmen in der Verwaltung.

Ziel ist der medienbruchfreie Austausch von Unterlagen, Anfragen und Stellungnahmen im ATLAS-Verfahren zwischen der Zollverwaltung und dem am ATLAS-Verfahren teilnehmenden Unternehmen.

Alle Infos zu ATLAS-Zelos können Sie auf den Webseiten des Zolls nachlesen.

Zelos – ab wann verfügbar?

Mitte März 2019 informierte der Zoll darüber, dass die neue Datengruppe, die die Zelos-Nachrichten umfasst ab AES Release 2.4.4 (Echtbetriebsbeginn September 2019) zur Verfügung stehen wird. Daraufhin fragten wir nach dem genauen Zeitplan und den technischen Spezifikationen.

Gemäß den Informationen der Zollbehörde könne nicht genau gesagt werden, ab wann eine Zertifizierung dieser neuen Nachrichtengruppen möglich ist. Geplant sei, Zelos erst zeitversetzt nach dem Echtbetriebsbeginn zur Verfügung zu stellen. Es sei daher durchaus möglich, dass die Zertifizierung erst ab 2020 angeboten werden kann. Die Implementierung der Zelos-Nachrichten bei den Kunden, die Zelos nutzen wollen, könne dann im Laufe des Jahres 2020 erfolgen. Erst mit dem Wechsel auf das AES-Release 3.0 würden die derzeitigen Planungen die verpflichtende Unterstützung dieser Nachrichten vorsehen.

Zelos steht zollseitig zwar ab September 2019 bereit, kann aber nur nach einer Zertifizierung, die wiederrum im Jahr 2020 möglich ist genutzt werden. Verpflichtend wird es wohl erst Anfang 2021 mit AES 3.0.

Diese Zeit werden wir als Ihr Zollsoftwarehersteller bestens nutzen, um uns für Zelos vorzubereiten und Ihnen einen reibungslosen Übergang zu ermöglichen.

Fragen? Unklarheiten? – Kein Problem!
Das BEX Support-Team steht Ihnen von Montag bis Freitag von jeweils 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr zur Verfügung.