SANSCREEN

Sanktionslistenprüfung-Software SANSCREEN

Sind Sie mit Ihren Geschäftspartnern und Kunden auf der sicheren Seite? Die Sanktionslistenprüfungs-Software SANSCREEN kennt die Antwort: Prüfen Sie Ihre Business Kontakte auf Treffer in den EU-Listen sanktionierter Unternehmen, und schließen Sie illegale Geschäfte im internationalen Handel automatisch aus.

Schützen Sie sich vor Verstößen

i

Protokolliert alle Vorgänge

Vollautomatisierte Prüfung möglich

SANSCREEN

Automatische Sanktionslistenprüfung mit Software SANSCREEN

Eine Sanktionslistenprüfung mit Software wie SANSCREEN macht den internationalen Handel für Sie sicher: Ein Abgleichen der Unternehmenskontakte mit den jeweils aktuellen, offiziellen Listen sanktionierter Unternehmen wird von SANSCREEN auf Wunsch automatisiert durchgeführt. SANSCREEN erstellt außerdem Protokolle der Prüfungen, die Sie als Nachweise beim Zoll vorlegen können.

Die Vorteile der Sanktionslistenprüfung-Software im Überblick

Sanktionslisten von offiziellen Quellen und Behörden

l

Vollautomatisierte Prüfung von Geschäftspartnern & Mitarbeitenden möglich

Tägliche Aktualisierung aller relevanten Listen von sanktionierten Unternehmen und Personen

i

Komplette Protokollierung der Prüfergebnisse – zur Vorlage bei einer Prüfung durch den Zoll

Relevante Treffer – mehr Sicherheit durch die einzigartige S3-Logik

Kurzum: SANSCREEN spart Ihnen Arbeit, Zeit sowie finanzielle Ressourcen, und erhöht die Sicherheit Ihres Unternehmens.

Kompatibel mit vielen gängigen ERP-Systemen

SANSCREEN Add-ons lassen sich flexibel in Ihre bestehenden Systeme integrieren. Führen Sie ganz einfach eine Sanktionslistenprüfung mit Software durch, die Sie bereits in Ihrem Unternehmen verwenden. Unsere Lösung für die Prüfung von Sanktionslisten passt genau zu Ihren CRM-Systemen und ERP-Systemen, wie zum Beispiel SAP®, SAP® Business ByDesign®, Microsoft Dynamics® NAV und AX, Sage oder APplus u.v.m. Die Anwendung steht Ihnen im ASP-Betrieb zur Verfügung. So können Sie immer auf die aktuellsten Listen sanktionierter Unternehmen und Personen zurückgreifen, eine automatische oder manuelle Prüfung durchführen lassen, und stellen Ihre Compliance mit den geltenden Vorschriften zu jedem Zeitpunkt sicher.

Einhaltung von Verordnungen

Die Sanktionslistenprüfung mit Software von BEX hilft Ihnen, Vorschriften bei internationalen Geschäften einzuhalten. Hintergrund: Der Handel mit einem Unternehmen oder einer Person, die auf den offiziellen Listen sanktionierter Entitäten geführt sind, ist verboten. Alle internationalen Handelskontakte müssen deshalb auf Listen-Treffer geprüft werden – sowohl im Export als auch im Import. Statt die Adressen Ihrer Geschäftspartner für die Prüfung manuell mit den Daten jeder Sanktionsliste abzugleichen, können Sie auf eine praktische Softwarelösung zurückgreifen: SANSCREEN.

 

  • Mit der Nutzung von der Software SANSCREEN halten Sie u.a. folgende EU-Verordnungen ein:
    • Verordnung (EU) Nr. 881/2002 gegen das Al-Qaida Netzwerk
    • Verordnung (EU) Nr. 753/2011 gegen bestimmte Personen, Gruppen, Unternehmen und Einrichtungen angesichts der Lage in Afghanistan
    • Verordnung (EU) Nr. 2580/2001 gegen sonstige Terrorverdächtige
    • Beschluss (GASP) 2016/1693 betreffend restriktive Maßnahmen gegen ISIL (Da’esh) und Al-Qaida
    • Verordnung (EU) 2019/796 über restriktive Maßnahmen gegen Cyberangriffe, die die Union oder ihre Mitgliedstaaten bedrohen
Verknüpfung zu ATLAS Ausfuhr möglich

Sie benutzen bereits unsere Lösung für die ATLAS Ausfuhr, AES3? Dann ist SANSCREEN genau die richtige Wahl. Denn so können Sie eine Verknüpfung beider Softwarelösungen vornehmen, und Ihre Kontakte direkt bei der Ausfuhranmeldung auf Treffer in den Listen sanktionierter Unternehmen und Personen prüfen.

Warum sollte ich mich für SANSCREEN entscheiden?

SANSCREEN ist die ideale Lösung, um die gesetzlich vorgeschriebene Sanktionslistenprüfung mit Software digital abzubilden.

Unsere Software prüft Sanktionslisten automatisiert und weist zuverlässig auf verdächtige Business Partner hin, die Sie bei internationalen Geschäften vermeiden sollten. So bewahren Sie die Sanktionslisten-Compliance und verhindern einen möglichen Gesetzesverstoß.

Modelle und Preise

Sie möchten die Sanktionslistenprüfung mit Software umsetzen? Mit SANSCREEN haben Sie eine besonders flexible Lösung gefunden. Wir bieten Ihnen drei verschiedene Software- Pakete an, die sich nach der User-Anzahl und den enthaltenen Listen unterscheiden. So können Sie genau den Tarif-Plan wählen, der am besten zu Ihnen und Ihrem Unternehmen passt.
Sichern Sie Ihre Sanktionslisten-Compliance mit einem der folgenden drei SANSCREEN-
Pakete ab:

Bitte füllen Sie das Formular aus.

2 + 8 =

Q

Bitte füllen Sie das Formular aus.

5 + 13 =

Q

Bitte füllen Sie das Formular aus.

5 + 15 =

*Zzgl. zu den jährlichen Kosten kommen einmalige Kosten für Einrichtung, Schulung und bedarfsabhängige Kosten für Transaktionen**.

Weitere Paketinformationen zu SANSCREEN

Welche Liste sanktionierter Unternehmen und Personen ist in meinem SANSCREEN-Paket enthalten? Um die Prüfung der Sanktionslisten-Treffer und damit die Wahl der Software-Pakete so transparent wie möglich zu machen, finden Sie hier eine Übersicht zu den enthaltenen Listen:

Prüflistenpaket (BAS-01)

Das Basispaket, BAS-01, von SANSCREEN enthält folgende Sanktionslisten:

  • EU_CFSP: Consolidated list of persons, groups and entities subject to EU financial sanctions
  • GB_HMT: Consolidated list of Financial Sanctions Targets in the UK
  • US_SDN: Specially Designated Nationals And Blocked Persons List
  • US_DPL: Denied Persons List
  • CH_SECO: Consolidated List
Prüflistenpaket (EXT-02)

Das erweiterte Prüflistenpaket, EXT-02 von SANSCREEN enthält folgende Sanktionslisten:

  • EU_IRAN: Iran Embargo
  • US_EL: Entity List
  • US_UL: Unverified List
  • US_NPL: Nonproliferation List
  • US_NONSDN: Consolidated Sanctions List
  • US_LADP/LSDP: List of Administratively/Statutorily Debarred Parties
  • JP_METI: End User List
Politisch exponierte Personen (PEP-03)

Entscheiden Sie sich für SANSCREEN, ist nicht nur eine grundlegende Sanktionslistenprüfung per Software möglich. Auf Wunsch können Sie die Prüfung sanktionierter Unternehmen erweitern – und zwar mit einer zusätzlichen Liste. Auf Wunsch können Sie das Paket PEP „Politisch exponierte Personen“ (PEP-03) hinzubuchen. Wenn Sie Interesse an der PEP-03-Liste haben, nehmen Sie einfach Kontakt mit unserem Vertrieb auf oder informieren Sie sich auf unserer Infoseite: Zur PEP Infoseite.

HADDEX-Listen (HAD-04)

Die Haddex-Listen HAD-04 sind eine alternative zu den BEX-Paketen und können ebenso verwendet werden, um die Sanktionslisten-Compliance mithilfe von SANSCREEN sicherzustellen.

Internationale Sanktionslisten vom Reguvis Verlag
• HADDEX-Listen unterteilt in Regionen: EU, US, DV
• Einzellisten sind nicht lizenzierbar
• Umfassende Informationen unter folgendem Link.

Prüflistenpaket (RUS-05)

Das Russlandlistenpaket, RUS-05 von SANSCREEN enthält folgende Sanktionslisten:

  • EU_RUSD: Russland Embargo: Dual-Use-Güter
  • EU_RUSK: Russland Embargo: Kapitalmarkt
** Bedarfsabhängige Kosten - Transaktionen

Eine Transaktion in SANSCREEN ist ein geprüfter Datensatz. Sie können im Online-Shop die gewünschte Transaktionspaketgröße bestellen. Ihrem Konto werden dann die Transaktionen gutgeschrieben (Prepaid). Für jeder Prüfung wird eine Transaktion von diesem Guthaben abgezogen.

Bsp.: Sollten Sie 100 Geschäftspartner mit SANSCREEN prüfen, so werden 100 Transaktionen von Ihrem Prepaid-Guthaben abgezogen.

SANSCREEN Produktbeschreibung

SANSCREEN

Diese Kunden vertrauen bereits unseren Lösungen:

Elvira Jahnke

Ihre Ansprechpartnerin