Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Hier finden Sie die richtigen Ansprechpartner für Ihre Fragen!

BEX Service-Team
Fachlicher & technischer Support
oder Schnittstellen
Tel +49 7361 99 739-33
support(at)bex.ag
Zentrale Deutschland
Tel +49 7361 99 739-10
Fax +49 7361 99 739-30
kontakt(at)bex.ag

Warenursprung und Präferenzen für 2020

Übersicht – Letzte Aktualisierung am 05.11.2019

Kostenlose Vorlagen und Muster zur Präferenzkalkulation:

 

 

 

Excelvorlage zur Präferenzkalkulation

Was muss bei der Präferenzkalkulation berücksichtigt werden?

  • Anhand der Stückliste haben Sie festgestellt welche Vormaterialien für die Fertigung benötigt werden.
  • Sie haben geprüft, ob die benötigten Vormaterialien von einem oder mehreren Lieferanten bezogen werden und welche Materialien sich aktuell im Lager befinden.
    Hinweis: Bei nicht getrennter Lagerung können Sie die Nämlichkeit nicht sicherstellen, daher müssen Sie vom schlechtesten Fall ausgehen.
  • Sie haben die Lieferantenerklärungen für die Materialien bei dem oder den Lieferanten angefordert und von Ihrem Lieferanten erhalten.
  • Sie haben die Listenregel für die Warentarifnummer und die benötigten Abkommensländer ermittelt.
    Informationen zur Warentarifnummern und Listenregeln finden Sie unter: https://www.zolltarifnummern.de/ und https://wup.zoll.de/wup_online/index.php.

 

Excelvorlage anwenden – Welche Änderungen stehen Ihnen zur Verfügung.

  • In dieser Vorlage werden ausschließlich %-Regeln abgebildet.
  • Das Dokument besteht aus 3 Seiten.
    • Inhalt Seite 1: Arbeitsanweisungen, Materialinformationen, Produktinformationen, Kalkulation und das Präferenzergebnis
    • Inhalt Seite 2: Übersicht der gültigen Nachweise Ihrer Lieferanten.
    • Inhalt Seite 3: Anleitung zu Änderungsmöglichkeiten sowie allgemeine Informationen.
  • Firmendaten / Firmenlogo – Sie können in der Kopfzeile die hinterlegte Musteranschrift (Lieferanten AG…) mit Ihrer eignen Firmenanschrift ersetzen, wie auch Ihr Firmenlogo einfügen/ändern.
  • Die Vorlage ist kein offizielles Dokument. Sie können das Dokumen ohne Einschränkung nutzen und speichern.

 


 

Automatisch Langzeit-Lieferantenerklärungen (LLE) anfordern und Präferenzkalkulation durchführen mit GENESYS:

GENESYS bietet Ihnen die Möglichkeit per Knopfdruck oder voll automatisch von Ihren Kunden eine (Langzeit-)Lieferantenerklärung anzufordern. Sie sehen auf einen Blick von welchen Lieferanten Sie schon eine LLE erhalten haben und welche noch ausstehen. Zusätzlich führt das System eigenständig Präferenzkalkulationen durch, so dass Sie sich viel Mühe und Zeit sparen können.

Anbindungen an alle gängigen ERP-Systeme wie z. B.:

  • SAP
  • Microsoft Dynamics NAV
  • SAGE
  • und noch viele mehr…

Fordern Sie unverbindlich ein Angebot an oder sprechen Sie mit einem unserer Experten. Weiter Informationen finden Sie auf unserer Produktseite.