Wer wir sind

Grenzen überwinden mit den Lösungen der BEX Components AG.
Die BEX Components AG ist Software-Spezialist für Export- und Zollmanagementsysteme.

 

Wir sind

Software-Spezialist für Export- und Zollmanagementsysteme.

Unsere Mission

Menschen den Arbeitsalltag leichter machen.

Unser Leitbild

Unser Ziel erreichen wir gemeinsam als das System BEX.

Wir sind die BEX components AG

Grenzen überwinden mit den Lösungen der BEX Components AG.

Die BEX Components AG ist Software-Spezialist für Export- und Zollmanagementsysteme. Als Start-Up-Unternehmen im Jahr 2006 gegründet, zählt heute die BEX mit Ihren Produkten zu den TOP 3 Anbietern in Deutschland und in der Schweiz.

Mehr als 2.500 Unternehmen in der DACH-Region vertrauen in die BEX Softwarekomponenten. Diese werden harmonisch in die täglichen Geschäftsprozesse der Exportabwicklung integriert. Mit unserer Software unterstützen wir Unternehmen, von der Globalisierung zu profitieren und dabei alle Richtlinien zu erfüllen.

Kurz gesagt: Grenzen überwinden – auch wenn’s mal schwierig erscheint – einfach gemacht.

So verstehen wir uns: Unsere Werte

Einfachheit

Wir investieren Zeit und Energie, um einfache, gute und dauerhafte Lösungen für eine Problemstellung zu finden.

Respekt und Wertschätzung

Wir unterstützen uns gegenseitig bei der Erreichung unserer Ziele. Innerhalb des Systems agieren wir auf Augenhöhe.

Mut

Wir wagen Neues und suchen neue Lösungswege. Entscheidungen treffen wir mit einer positiven Grundhaltung.

Zusage

Unsere Handlungen und Aktivitäten sind transparent und nachvollziehbar. Wir bauen auf langfristige Beziehungen für einen gegenseitigen, langfristigen Erfolg.

Fokus

Jede Aufgabe wird mit der notwendigen Energie und der erforderlichen Zeit für sich erledigt.

Die Geschäftsleitung

Das Management der BEX Components AG bilden neben dem Vorstand Roland Thürmer ebenfalls der Aufsichtsrat mit seinen drei Mitgliedern: Karl Magenau (Vorsitzender), Rolf Bader und Wolfgang Ritz.

Möglichst vielen Menschen die Arbeit im Zollbereich erleichtern! – so lautet die Mission der BEX, hinter der ich voll und ganz stehe.

Roland Thürmer

Roland Thürmer

Vorstand & Urgestein

“Das Thema Zoll erscheint für den Außenstehenden oft komplex und ist für den Anwender meist ein notwendiges Übel. Als gelernter Wirtschaftsinformatiker bin ich ein Freund von Klarheit und Strukturen, der die Dinge erst mal in kleine Teile zerlegt und deren Funktionsweise verstehen möchte. Diese Klarheit möchte ich an die Nutzer unserer Software weitergeben.

Dazu gehört für mich, dass der Anwender von der Konzeption an bis hin zur Einführung mit einbezogen wird. Nur der Anwender kann uns sagen was wirklich wichtig für ihn ist und in seinen Arbeitsalltag passt. Grundvoraussetzung ist es natürlich auch, dass die Software selbst funktional vollständig und zuverlässig ist. Darüber hinaus ist es mir wichtig, dass die fachlichen Prozesse einfach und verständlich gestaltet sind und die Benutzeroberfläche intuitiv bedienbar ist.

Unser Augenmerk liegt auf dem Vertrieb über Partner – deshalb ist es für mich essentiell, standardisierte Schnittstellen bereitzustellen, die es ermöglichen ERP- und Partnersysteme einfach anzubinden. Und wenn doch mal eine Frage oder ein Problem auftritt ist für mich ein schneller und kompetenter Service wichtig.

Das Schöne in meiner Funktion bei der BEX ist, dass ich die Möglichkeit habe und sehr gerne auch nutze, meine Ideen in die Tat umzusetzen. Damit jedoch ein sinnvolles und für viele Menschen nützliches Produkt entsteht ist es Voraussetzung, dass Sie als Partner, Kunde oder Interessent Ihre Gedanken mit uns teilen. Gerne habe ich ein offenes Ohr dafür. Denn nur gemeinsam schaffen wir es, das Thema Zoll vom notwendigen Übel in ein „Ach Zoll? Ist doch einfach!“ zu verwandeln.”

Das Team 

Mitarbeiterstimmen

Nico Hild

Nico Hild

Entwickler

“Ich habe mein duales Studium erfolgreich bei der BEX abgeschlossen und wurde anschließend unbefristet übernommen. Mittlerweile darf ich unter anderem als Betreuer unsere dualen Studenten durch ihre Ausbildung begleiten. Die Möglichkeit zur Selbstverwirklichung schätze ich hier sehr.”

Entdecken – Beobachten -Lernen 

Nese Öztunc

Nese Öztunc

Marketing Managerin

“Ich mag es sehr gerne, wenn meine Ideen gehört werden und ich diese verwirklichen kann. Weiterbildung wird bei mir GROSS geschrieben. Nicht zu vergessen ist eine ausgeglichene Balance zwischen Familie und Beruf. Die BEX bietet mir diese Werte und mir macht es Spaß, ein Teil dieser Firma zu sein.”

Familie – Beruf – Selbstverwirklichung 

Steven Schindler

Steven Schindler

Product Support Specialist

“Kundenzufriedenheit ist das A und O in der Firma BEX. Da der Zusammenhalt im TEAM sehr stark ist, können wir dem Kunden den besten Support bieten, um schnell weiter voran zu kommen.”

Kunden – Team – Zusammenhalt 

Stefan Kluge

Stefan Kluge

Marketing & Key Account Manager

“Ich schätze das große Vertrauen, das bei der BEX in mich und jeden weiteren Mitarbeiter gesetzt wird. Die enge und kollegiale Zusammenarbeit in vielen anspruchsvollen und abwechslungsreichen Themengebieten bereitet mir große Freude.”

Verantwortung – Weiterentwicklung – Kollegialität 

Die BEX gemeinsam unterwegs

Gemeinsam bewegen.

Unsere Mission ist es, vielen Menschen den Arbeitsalltag leichter zu machen.

Motivation, Zusammenhalt und Vertrauen untereinander bilden das Fundament für ein erfolgreiches Unternehmen. Diese stärken wir mit verschiedensten Aktivitäten: eine Wanderung im Allgäu, Bowling, Bogenschießen, gemeinsames Grillen, Floßbau oder Skiausfahrten im Winter… Wir, die BEX Components AG, haben auch privat viel Spaß miteinander!

Gutes tun

Soziales Engagement

Für uns gehört es zum Selbstverständnis, nicht nur über soziale Verantwortung zu reden, sondern diese auch konkret in die Tat umzusetzen, wenn die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen dies zulassen. Und das immer wieder aufs Neue: Wenn uns ein Projekt spontan überzeugt und in den Kontext der BEX passt, so unterstützen wir dieses im budgetierten Rahmen. Entscheidend sind für die BEX Nachhaltigkeit, die Vereinbarkeit von sozialem Engagement mit Wirtschaftlichkeit und ein lokaler Bezug.