zurück

Strikes, Pins und leckeres Essen – das Firmenevent 2017

Das Firmenevent 2017 führte das BEX-Team ins Dream-Bowl nach Fellbach. Im Vordergrund stand wie immer das gemeinsame Miteinander, der Spaß und für den ein oder anderen auch der sportliche Wettkampf.

Schon während der Fahrt mit der deutschen Bahn von Aalen nach Fellbach tauchten die BEX-Kolleginnen und Kollegen ins Bowling-Fachjargon ein – aus Kegeln wurden Pins, aus dem Abräumen ein Strike und beim Beginn der Spiele wussten alle, was sie zu tun haben.

Bevor es losging wurden die BEXler im Bowling-Center mit einer Stärkung in Form von Getränken und Canapés freundlich begrüßt und professionell fürs Bowling ausgerüstet.

Gespielt wurden vier Spiele á 10 Runden, bei denen sich alle  nach und nach merklich verbesserten. Nach drei Stunden Spielzeit waren die Energiereserven ausgeschöpft und der Hunger groß. Nun war die Zeit reif für ein leckeres Abendessen und gemütliches Beisammensein.

Im Anschluss an das Abendessen fand die Siegerehrung statt. Haushoch gewonnen hat Alex, mit 520 Punkten, der mit seiner eigenen Bowlingkugel an den Start gegangen war. Platz 2 belegte Mike mit 500 Punkten, knapp dahinter landete Steven mit 497 Punkten auf Platz 3.

Trotz müder Beine, schmerzender Arme und vollem Bauch fühlten sich die BEXler wohl und im BEX-Team gut aufgehoben. Bei diesem Event gab es keine Grenzen zu überwinden, jedoch bleibt das Event bestimmt noch lange in schöner Erinnerung.

Bowling Ankunft
Roll die Kugel
Strike

Medaille
Team