Wir informieren – AES 2.4

AES 2.4 – das neue Release kommt!

 

[Update 02.10.2017] AES FOR YOU! wurde am 7. September 2017 im BEX-Rechenzentrum erfolgreich auf das Release AES 2.4 umgestellt. Damit ist ein großer Teil des Release-Wechsels geschafft. Der Release-Wechsel für Inhouse-Kunden steht noch aus. Hierfür stellen wir im Q4/2017 alle notwendigen Infos und Dateien bereit.


[Update 20.06.2017] AES FOR YOU! wurde im Mai erfolgreich als Teilnehmersoftware zertifiziert. Der erfolgreiche Abschluss der Zertifizierung wurde am 01. Juni 2017 von der Generalzolldirektion bestätigt. AES FOR YOU! sowie alle Partnerprodukte wurden Mitte Juni 2017 auf der Website der Zollverwaltung in der Liste der Softwareanbieter für das Release AES 2.4 veröffentlicht.


[Erstellt: 29.03.2017] Das nächste Release AES 2.4 steht vor der Tür! Im März 2018 endet die weiche Migration. Von da an können Ausfuhranmeldungen nur noch im neuen Format 2.4 übermittelt werden. AES FOR YOU! wird deshalb im Sommer 2017 im Rahmen einer Stichtagsumstellung auf das neue Release umgestellt. Wir informieren erneut, sobald der Umstellungstermin bekannt ist.

Die Umsetzung der Anpassungen ist bereits in vollem Gange. Ab April 2017 können Softwareanbieter ihre Anwendungen in Zusammenarbeit mit der Zollbehörde zertifizieren. Dies planen wir, die BEX, im Mai 2017.

Das Release AES 2.4 bringt folgende Änderungen mit sich:

  • Neue Datengruppe „WARE / PACKSTÜCK / Hauptpack“
  • Formatänderung zur Bewilligungsnummer
  • Formatänderung zum Unterlagen-Detail
  • Kontrollmaßnahme auf Positionsebene
  • Zusätzlicher Empfänger für die nachträgliche Ungültigkeitserklärung
  • Geänderte Plausibilitätsprüfungen
  • Nachträgliche Anmeldung für wirtschaftliche Passive Veredelung
  • Ausgangsvermerk als Nachweis für Umsatzsteuerzwecke
  • Nullbescheide des BAFA
  • Druckausgabe des INF2 bei rückwirkender Ausfuhranmeldung
  • Umstellung auf das Nachrichtenformat XML

 

Neugierig? Machen Sie sich fit für AES 2.4 und erfahren Sie alle Details im Infodokument!

Geschrieben von <a href="https://www.bex.ag/blog/author/nese/" target="_self">Nese Öztunc</a>

Geschrieben von Nese Öztunc

Seit Juli 2016 bin auch ich ein Teil der BEX und zuständig für alles, was mit Marketing Kommunikation und Content zu tun hat. Unseren BEXblog gestalten wir gemeinsam mit den Kollegen aus den Fachbereichen. Sie haben Fragen, Wünsche, Anregungen oder wollen uns einfach nur mal loben? Über unser Kontaktformular können Sie uns jederzeit kontaktieren, wir melden uns zeitnah. Weiterhin viel Spaß beim Lesen.

Weitere Beiträge

Was bedeutet AEO (Authorized Economic Operator)

Was bedeutet AEO (Authorized Economic Operator)

Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter (AEO) Der Zugelassene Wirtschaftsbeteiligte (AEO = Authorized Economic Operator) ist ein wesentlicher Teil des modernen EU-Sicherheitskonzepts. Dieses entstand aus dem „Framework of Standard to Secure and Facilitate Global Trade“...

mehr lesen
Brexit und Zoll

Brexit und Zoll

Auswirkungen des Brexits Seit dem 1. Februar 2020 ist das Vereinigte Königreich kein Mitglied der Europäischen Union mehr. Allerdings bleibt es bis zum 31. Dezember 2020 noch Teil des EU-Binnenmarkts und der EU-Zollunion. Bisher ist es unklar, ob es zu einem...

mehr lesen
BREXIT-Zusammenfassung

BREXIT-Zusammenfassung

[UPDATE 16.10.2020 geschrieben von Nese Öztunc] Über 4 Jahre Brexit-Verhandlungen: Keine finale Einigung in Sicht Bereits viereinhalb Jahre sind vergangen, seitdem sich Großbritannien beschlossen hat die EU zu verlassen. Seit dem 01. Februar 2020 ist das Vereinigte...

mehr lesen